"Ausflug in den Tierpark"

  • 19.06.2018

Am 13.06. war es endlich wieder soweit und wir machten uns nach dem Frühstück gut gelaunt auf den Weg in den Tierpark. Es war noch recht kühl und der Himmel dicht bewölkt aber es regnete nicht. Zunächst ging es zu Fuß zur U-Bahn. Dort dauerte es eine ganze Weile bis alle auf dem Bahnsteig angekommen waren, da der Aufzug sehr klein ist. Am Tierpark war schon eine ganze Menge los und wir konnten auch schon die ersten Tiere entdecken. Am Eingang erhielten wir einen Plan, sodass wir uns gut orientieren konnten. Dann konnte es auch schon losgehen. Zuerst besuchten wir die Eisbären bevor es weiter in Richtung Elefanten, Hyänen, Giraffen und Zebras ging. Wir blieben immer wieder an den verschiedenen Gehegen stehen und staunten über die vielen Tierarten. Vom vielen Laufen und der frischen Luft knurrte uns gegen Mittag ganz schön der Magen und so machten wir gegen 12:00 Uhr auf einer großen Bank Mittagspause. Wir ließen uns die mitgebrachten Lunchpakete schmecken und genossen die Aussicht auf die Elefanten. Nach der Pause ging es dann weiter vorbei an der großen Kamelwiese, den farbenfrohen Flamingos und schließlich langsam in Richtung Ausgang. Zum Abschluss gab es noch ein schönes Gruppenfoto vor der Tierparkeisenbahn. Geschafft aber glücklich erreichten wir schließlich wieder unseren Senioren - Wohnpark. Dieser aufregende aber sehr schöne Tag wird uns allen noch lange in Erinnerung bleiben.

Zurück