"In der Weihnachtsbäckerei"

  • 04.12.2020

Aufgrund der aktuellen Corona Kontaktbeschränkungen durfte uns unsere Patenkita in diesem Jahr leider nicht zum gemeinsamen Plätzchen backen und verzieren besuchen. In der „Weihnachtsbäckerei“ wurde trotzdem von unseren Bewohnern fleißig der Teig geknetet, ausgerollt und schließlich die ausgestochenen Plätzchen auf die Bleche verteilt und gebacken. Zwischendurch wurde natürlich auch immer mal wieder vom Teig genascht. Im gesamten Erdgeschoss duftete es herrlich nach den leckeren Plätzchen. Am Ende waren es doch eine ganze Menge Plätzchen, die nun noch verziert werden sollten. Aus Puderzucker und Zitronensaft wurde der Zuckerguss hergestellt und schon konnte das Verzieren losgehen. Mit bunten Zucker- und Schokoladensttreuseln machten sich unsere Bewohner und Mitarbeiter der sozialen Betreuung ans Werk. Das war eine ganz schön süße und klebrige Angelegenheit, die aber allen viel Spaß gemacht hat.

Zurück